Freiwillige vor im Pünktchen | Vorstand und Elternbeirat

Vorstand und Elternbeirat stellen sich vor:

Unser Vorstand für 2018/2019

IMG_58641

Andreas Klement (1. Vorsitzender), Nursen Tüylüoglu (1. Kassiererin), Melanie Kurth (Schriftführerin), Daniela De Pascali (2. Vorsitzende)

Nursen Tüylüoglu:

Also, mein Name ist Nursen Tüylüoglu, ich bin 1976 geboren. Ich bin verheiratet und Mutter von zwei Kindern. Beide Kinder waren in der Marienkäfergruppe und sind beide nun bereits auf weiterführenden Schulen. Von Beruf bin ich Rechtsanwaltsfachangestellte und freue mich für den Kindergarten weiterhin aktiv zu sein..

Andreas Klement:
Ich bin Andreas Klement, bin Jahrgang 1973  und von Beruf Installateur- und Heizungsbauermeister. Außerdem bin ich verheiratet und meine Tochter ging in die Marienkäfergruppe.

Ich hoffe auf eine gute Zusammenarbeit zwischen dem Vorstand, der Kindergartenleitung, dem Elternbeirat und der Elternschaft. Das Wichtigste am meiner Aufgabe ist, für unsere Kinder alles zu ermöglichen, was sie brauchen, um eine tolle Kindergartenzeit zu haben.  Hobbies: Fußball, Baseball, Comics.

Melanie Kurth:

Hallo! Mein Name ist Melanie Kurth. Ich bin 30 Jahre alt, verheiratet und Mutter von 3 Kindern. Meine große Tochter Marie ist 4 Jahre alt und geht seit August 2016 in den Kindergarten Pünktchen. Sie fühlt sich in der Elefantengruppe sehr wohl und geht jeden Tag mit großer Freude dort hin. Meine kleine Tochter Sophie ist 2,5 Jahre alt und besucht seit August 2018 ebenfalls die Elefantengruppe. Die Eingewöhnung war aufgrund der Vertrautheit und dem familiären Miteinander ein Leichtes. Mein Sohn Jonas ist 8 Wochen alt und darf sich noch ein wenig zu Hause einleben. Ich bin Pflegewissenschaftlerin und gelernte Gesundheits- und Krankenpflegerin im Städt. Klinikum Solingen. Zurzeit befinde ich mich in Elternzeit. Ich habe mich sehr gefreut, dass ich in den Vorstand gewählt worden bin. Mir ist es wichtig, meinen Kindern und den anderen Kindern eine geschützte, interessante, schöne, aber vor allem kindgerechte, unvergessliche Kindergartenzeit zu ermöglichen! Daher freue ich mich, dass ich dazu aktiv beitragen darf.

Daniela De Pascali:                                                                                                                           Hallo, mein Name ist Daniela De Pascali ,geboren 1982. Ich bin verheiratet und die Mama von Anthony, der in den Kiga Pünktchen seit August 2015 geht. Er besucht die Marienkäfergruppe. Im Sommer 2019 kommt meine Tochter Destiny dann auch ins Pünktchen. Da wir uns in der tollen Einrichtung sehr wohl fühlen, habe ich mich dazu entschieden, im Vorstand tätig zu sein. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit der Kindergartenleitung, dem Vorstand, dem Elternbeirat, sowie mit der Elternschaft.  

 Elternbeirat 2018 / 2019

 IMG_58601

von links nach rechts: Frau Cerchione, Frau Di Fede, Frau Thalheuser, Frau Beul

Astrid Beul:

Hallo, mein Name ist Astrid Beul, 40 Jahre und ich bin Krankenschwester in Elternzeit. Mein Sohn Philipp war bis Sommer 2018 in der Elefantengruppe. Meine Zwillinge Hannes und Moritz (kurz: die Jungs) sind nun 5 Jahre und gehen in die Marienkäfergruppe. Da wir uns im Pünktchen wirklich sehr wohl fühlen, habe ich mich gerne in den Elternbeirat wählen lassen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit den anderen Eltern und dem Team.

Yvonne Cerchione:

Hallo, mein Name ist Yvonne Cerchione. Ich bin 32 Jahre alt, verheiratet und Mutter von 2 Kindern. Meine „Große“ geht schon in die Schule. Leider war sie nicht in diesem Kindergarten, was wir sehr bereuen. Mein „Kleiner“ geht seit April 2017 in die Elefantengruppe. Der Wechsel aus dem alten Kindergarten war die beste Entscheidung! Er ist hier richtig aufgeblüht 🙂 Leider ist es unser letztes Kindergartenjahr. Daher freue ich mich jetzt als Elternbeirat, allen Kindern eine wunderschöne, unvergessliche Kindergartenzeit zu ermöglichen.

Despina Di Fede-Kalaitzidou:

Mein Name ist Despina di Fede Kalaitzidou, ich bin 26 Jahre alt, verheiratet und Mutter von 2 Söhnen. Mein Sohn Alessandro geht seit 2015 in den Kindergarten und besucht die Elefantengruppe. Alessandro ist hellauf begeistert jeden Morgen hierher zu kommen, um neue, spannende Dinge zu erleben. Seit letztem Jahr durfte ich tatkräftig im Elternbeirat mitwirken. Es macht mir sehr großen Spaß, nicht nur für die Umsetzung verschiedener Projekte verantwortlich zu sein, sondern auch die Interessen der Kinder/Eltern unserer Tagesstätte bestmöglich zu vertreten. Es ist eine vielfältige und vertrauenswürdige Aufgabe, der ich auch weiterhin nachgehen werde.

Anne Thalhäuser:

Hallo, mein Name ist Anne-Karin Thalhäuser, bin 38 Jahre alt und bin Alliance Managerin für ein internationales IT Beratungsunternehmen und verheiratet. Meine Tochter Pernilla ist 3 Jahre alt und geht mit Begeisterung in die Marienkäfergruppe. Wir fühlen uns hier wirklich Pudelwohl. Mit Freude habe ich mich in den Elternbeirat wählen lassen, denn mir liegt es sehr daran, dass unsere Kinder eine unvergessliche und wunderschöne Kindergartenzeit haben. Die Zusammenarbeit mit dem Vorstand, der Kindergartenleitung und Eltern wird mir sehr viel Spaß bereiten. Gemeinsam  werden wir die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder und Eltern umsetzen.

 

 

 

 

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: